FAB Firma

Geschichte

Mit Leidenschaft und Ehrgeiz in die richtige Richtung

Die FAB GmbH in Waldshut-Tiengen – von einer Schlosserei zum Logistikspezialisten 

Neugier und Leidenschaft für Technik waren die Antriebskräfte von Anton Müller, als er nach dem Maschinenbaustudium 1972 den Schlossereibetrieb seines Vaters übernahm.
In über 40 Jahren führte der passionierte Jungunternehmer das Einzelunternehmen zu einem international erfolgreichen mittelständischen Betrieb mit mittlerweile mehr als sechzig Angestellten.

Entwicklungsschritte:

  • 1972   Übernahme des väterlichen Schlosserbetriebes durch Anton Müller
  • 1974   Gründung der FAB GmbH mit Sitz in Höchenschwand
  • 1979   Verlegung Firmensitz nach Albbruck-Birndorf, Gesellschafter: Anton und Hedi Müller
  • 1996   Verlegung Firmensitz nach WT-Tiengen, Bau eines neuen Betriebsgebäude
  • 2015   Erweiterung um ca. 900 qm Produktionsfläche und ca. 1.050 qm überdachter Freifläche